Freitag, 25. Oktober 2013

Tutorial für lau und ein großes Dankeschön

ui, hier steppt ja der Bär :D
 
na so ist das eben, die zwei Zicken haben Familien, Arbeit, Hobbies und  neeeeebenbei auch  noch  ein Kleingewerbe ;-) ja, richtig gehört, auch die Sandrazicke näht nun auf Kundenwunsch. wer auf der Facebook-Fanpage dabei ist, hat es vielleicht mitbekommen. dort gab es auch ein kleines Dankeschön anlässlich der ersten Fan-Schnapszahl 111
 
 
 
 
 - ein kleines Tutorial für die PyjamaEule "Paule".
 

 
 
und damit das auch unseren lieben Blogstalkern zugute kommen kann, hat die liebste Corinna alias Karlotta Knopf mir Blogtechnikdussel hier den Download zur PyjamaEule Paule eingerichtet ♥♥♥

 
Klick auf's Bild und los geht's!



 
und jetzt noch ein grooooßes DANKESCHÖN
an euch alle

 
 


Kommentare:

  1. Wozu dient denn eine Pyjama-Eule?

    AntwortenLöschen
  2. Um den Pyjama tagsüber zu verstauen / aufzuräumen ... ist wie der Frosch mit Reissverschlussmund aufm Ikea ...kennst, oder ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, sowas! :) Ok, die Leitung war etwas lang :D Danke!

      Löschen